BVBI - ein Partner in allen Bereichen

Die BVBI zeigt Vielseitigkeit

­­­Sie ist erst sieben Jahre alt, aber schon erwachsen und erfolgreich: 2009 ging die Berliner Volksbank Immobilien GmbH (BVBI) als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Berliner Volksbank an den Markt. Das Unternehmen vermittelt Häuser, Wohnungen und Grundstücke in Berlin und Brandenburg. Kunden sind Käufer und Verkäufer, die bereits bestehende oder neu erstellte Immobilien zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage bzw. Investment erwerben oder veräußern möchten.

Geführt von Daniela Seide-Mainka und Wolfgang Houy arbeiten heute 25 Spezialisten für die BVBI, davon 18 selbstständige Makler. Die Vermittlung von Immobilien ist traditionell Bestandteil des Leistungsprogramms der Berliner Volksbank, die diesen Service für ihre Kunden bis zur Gründung der BVBI allerdings direkt und dezentral in ihren Geschäftsräumen angeboten hat. Neu war nur das nun eigenständige Marktauftreten des Tochterunternehmens, selbstverständlich in enger Kooperation mit der Bank. Seither hat die BVBI etwa 1.400 Objekte mit einem Gesamtvolumen von rund 360 Millionen Euro vermittelt – vom kleinen Grundstück in Brandenburg bis zum großen Gewerbekomplex in Berlin. Auf der Verkaufsseite gehört die BVBI zu den bedeutendsten Immobilienmaklern in der Region. Seriosität und Sicherheit sind Werte, die im genossenschaftlichen Unternehmenssektor von herausragender Bedeutung sind. Diese Qualitäten zeichnen die Beziehungen der Berliner Volksbank ebenso aus wie das Kundengeschäft der BVBI. Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Beziehung deckt die BVBI in vielseitigen Bereichen ab – vom Privatkunden, bis hin zum Investor. Gemäß den jeweils spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen der sehr unterschiedlich Interessierten sind die Kompetenzen und Kapazitäten der BVBI mit spezialisierten Beraterteams ausgerichtet.

Für Privatkunden …

… ist die BVBI sowohl Partner beim Kauf einer geeigneten Immobilie als auch beim bestmöglichen Verkauf eines Hauses, einer Eigentumswohnung oder eines Grundstücks. Da sich das Unternehmen auf die Region konzentriert, kennt es den Immobilienmarkt Berlin und Brandenburg besonders gut: Durch die Aufteilung der Tätigkeitsgebiete in einzelne Teilregionen können die spezialisierten Berater den Kunden vor Ort mit Expertenwissen betreuen. Aufgrund der engen Verbundenheit zu den mehr als 100 Geschäftsstellen der „Mutter“ – also der Berliner Volksbank – greifen Privatkunden auf ein umfangreiches Angebot an geprüften Objekten beim Kauf bzw. auf ein enormes Potenzial an solventen Käufern beim Verkauf ihrer Objekte zu.

Was ist zu tun, wenn man ein Objekt zu verkaufen hat? Aus welchem Grund auch immer eine Immobilie zum Verkauf steht, ist eins doch immer gleich – wenn es die eigenen vier Wände sind oder die eines nahen Angehörigen: Jeder Verkäufer ist mit der Immobilie auch emotional verwurzelt. Hier ist professionelle Unterstützung angeraten.

Fragen wie:

-          Wieviel ist meine Immobilie wert, was kann ich dafür bekommen?

-          Wo finde ich passende und potenzielle Käufer?

-          Welche Unterlagen benötige ich und wo bekomme ich diese her?

-          Kann ich von irgendwoher Hilfe für all die Dinge erhalten?

können von dem professionellen Immobilienberatungsteam der Berliner Volksbank Immobilien GmbH geklärt werden. Der jeweilige Berater steht bei allen notwendigen Aktivitäten zum Verkauf mit Rat und Tat zur Seite, die Punkte, die auf dem Weg zum Verkauf einer Immobilie zu beachten sind, werden Schritt für Schritt gemeinsam mit dem Verkäufer durchlaufen. Von der Entscheidung zum Verkauf bis zur Übergabe. Weitere Info's für Sie als Verkäufer finden Sie hier: Übersicht

Für Bauträger …

… ist das Unternehmen ein langjähriger, zuverlässiger und professioneller Vertriebspartner für die Entwicklung, Projektierung und den Verkauf von Wohnbauprojekten. Seit über 10 Jahren begleiten wir Bauträger, Investoren und schließlich die künftigen Eigentümer von der Projektidee, über die Finanzierung bis zum Verkauf der letzten Einheit. Die Realisierung von Bauvorhaben ist somit für die BVBI eine Herzensangelegenheit.

Ein umfangreiches Geschäftsstellennetz der Berliner Volksbank mit mehr als 570.000 Kunden und entsprechend ziel(gruppen)genauen Kontaktmöglichkeiten ist für die BVBI eine hervorragende Vertriebsgrundlage. Zudem wird mit intensivem Internetmarketing eine regionale und (inter)nationale Kundenklientel erschlossen. Das Geschäftsfeld der Bauträgerprojektbetreuung ist historisch eng mit der Muttergesellschaft verknüpft: Die Berliner Volksbank ist eine der ersten Adressen bei der Finanzierung von Bauträgeraktivitäten in Berlin. Das „Team Bauträger“ berät die Kunden von der Projektierungsphase an und erstellt beispielsweise ausführliche Markt- und Standortanalysen, gibt bei Bedarf qualifizierte Empfehlungen zu geforderten Baustandards sowie marktfähigen Verkaufspreisen und spiegelt auch Marktanforderungen hinsichtlich Ausstattung, Grundrissen, Design und Funktionalität von Wohnobjekten wider. Eine Auswahl der Vertriebserfolge finden Sie hier: Referenzobjekte

Für Investoren …

… bietet die BVBI ein großes Portfolio an Renditeobjekten wie Mietshäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Wohnungspakete, Gewerbeimmobilien, Sanierungsobjekte oder Baugrundstücke. Durch das ausgedehnte Vertriebsnetz wird ein hohes Potential von der konstant stark nachgefragten Berliner Mitte bis in den wachsenden Speckgürtel der Stadt geboten. Mittelfristig werden insbesondere auch Städte im Brandenburger Land, die an den Nahverkehr Berlins angeschlossen sind, zunehmend interessanter.

Als 100-prozentige Tochter der Berliner Volksbank eG kann die BVBI einen gezielten Interessentenkreis präsentieren. Zu ihren Kunden zählen institutionelle Immobilieneigentümer wie z.B. Fonds, Family Offices oder Versicherungen, genauso wie private Investoren.

Im Bereich der Vermarktung von wohnungswirtschaftlichen und gewerblichen Renditeobjekten in Berlin und Brandenburg sind die Immobilienexperten der BVBI regional bestens in den Kiezen verankert. Das Spezialisten-Team widmet sich tagtäglich neuen Herausforderungen. Hierbei ist es unerheblich, ob der Erhaltungszustand gut ist oder schon Sanierungsbedarf besteht. Die Immobilienberater erarbeiten insbesondere in Zusammenarbeit mit den Eigentümern von Renditeobjekten individuelle Vermarktungskonzepte. Schließlich kennt die BVBI nicht nur den Immobilienmarkt von Berlin und Brandenburg, sondern auch die Käufer für die Top-Adressen. Weitere Informationen für Sie als Investor finden Sie hier.

Für Firmenkunden …

… stehen bei der BVBI Experten zur Verfügung, die sich mit großem Erfahrungswissen ausschließlich den individuellen Immobilienanliegen widmen. Ganz gleich, ob als Unternehmer, Firmeninhaber, Gewerbetreibender, als Geschäftsführer oder leitender Angestellter – die BVBI unterstützt, wenn es sich um gewerbliche Objekte handelt, genauso wie bei privaten Immobilienangelegenheiten. Aber nicht nur die „pure“ Vermittlungstätigkeit sondern insbesondere die Beratungsqualität wird von den Firmenkunden geschätzt. Fundierte Immobilienmarktanalysen, Kaufpreisschätzungen, Beurteilungen von Verkaufschancen bei Aufteilung, Vermietung oder Neubau, Analyse des Immobilienportfolios, Begleitung von Objektentwicklungen, Vermittlung von Objekten aus notleidenden Engagements: Das sind Beispiele der BVBI-Leistungen. Weitere Infomationen für Firmenkunden finden Sie hier.

Die BVBI ist dabei, alle Bereiche stetig zu optimieren und zu erweitern. Zudem werden neue Geschäftsfelder erschlossen. Somit ist die BVBI in allen Immobilien-Themen stets die richtige Wahl!

Sie Suchen nun den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen?

Schauen Sie hier in unsere Team-Übersicht: BVBI-TEAM

Zurück